Die Legende der Wächter

Die alten Helden sind verstorben und es sammeln sich neue Reine, welche nie vergaßen, um sich an den Wächtern zu rächen. Auf welcher Seite wirst du stehen?
 
Headertabelle
Wichtiges
Team
Rollenspiel
Das Forum ist für Firefox ausgelegt!

Gastaccount
Name: Freier Flieger
Passwort: FreierFlieger321

-Momentan findet eine Umfrage für ein Neben RPG statt! *klick*
Gründeraccount
Spielleiter

Admins
Fia
Folgendes wird zum RPG Start noch gebraucht:
(Königin)
Brigadenleiter(Rybs) & mitglieder
Schmied
Sänger
Normale Eulen (in Ausbildung)

Generale
Ausbilder
Aufseher
Soldaten
Jungeulen in Ausbildung
Mitglieder

Teilen | 
 

 Fachwörter der Eulen

Nach unten 
AutorNachricht
Spielleiter
Admin


Anmeldedatum : 25.07.18
Anzahl der Beiträge : 14
Federn : 28

BeitragThema: Fachwörter der Eulen   Mi Aug 15, 2018 10:30 pm

Hier stehen die verschiedenen Begriffe, welche die Eulen nutzen.
Sollten euch weitere einfallen, so sendet sie einem Admin(nicht diesem Account) per PN.
Sie werden dann hier hinzu gefügt.

Die silberne Zeit = Frühling
Die goldene Zeit = Sommer
Die kupferrote Zeit = Herbst
Die weiße Zeit = Winter

Die Anderen =
Menschen
Bauten/ Sachen der Anderen = Menschengemachtes, wie alte Kirchen etc.

Gewölle = Die unverdaulichen Nahrungsbestandteile (z.B. Knochen, Fell) werden als zusammengepresster Ball hoch gewürgt. Dies nennt man Gewölle.
Muskelmagen = Hier wird unverdauliche Nahrung zu Gewöllen geformt. Ist für Eulen eine Art Leitfaden, halten sich bei schwierigen emotionalen Lagen an ihn. Junge Eulen haben es schwer auf ihren Muskelmagen zu hören. Dies beinhaltet jegliche Emotionen.
Schleimpupser = Alle anderen Vogelarten als Eulen, da diese keine Gewölle hoch würgen. Sie gelten, besonders unter den Nesthälter/innen als, unhygienisch und "eklig".

Glaux = Der Eulengott an den jede Eule glaubt. Geschlecht sowie Art ist unbekannt, aber es heißt, jede Eule stammt von Glaux ab.
Glaumora = Der Himmel/Das Paradies der Eulen, wo sie nach dem Tod hinkommen.
Hägsmir = Die Hölle der Eulen, böse Seelen kommen hier her.
Hägsdämon = Die Dämonen der Eulenhölle, meistens schwarzes, zersaustes Gefieder und rote Augen.
Geisterschnäbel = Die Eulengeister(Seelen verstorbener Eulen), die wegen einer unerfüllten Aufgabe noch auf Erden wandeln.

Milchbeeren = Beeren die am Ga'Hoole Baum wachsen. Je nach Jahreszeit besitzen sie eine andere Farbe. Werden zum Herstellen von Tee, Suppe, Auflauf, Kuchen oder auch Brot genutzt.
Nachtflug = Ein Flug, bei welchem die Eulen keinen Unterricht haben. Meist in Gesellschaft, zum Spaß haben.
Lauschgleiter = So etwas wie Spione, behalten ihre Gegend im Auge und berichten was geschehen ist.
Feuersteindienst = Dies ist eine Strafe im Ga'Hoole Baum. Hier muss man Gewölle an den Wurzeln des Baumes vergraben. Dies dient als Dünger für den Baum.
Heilwürmer = Kühlen die Wunden von einen Kampf oder ähnlichem. Sind zum Beispiel Regenwürmer.


Williwumm = Eine Windströmung, die bei Orkanen oder Stürmen auftritt. Manchmal auch aus dem Nichts. Sie schleudert Eulen und jegliche Andere Vögel umher.
Wipfelfeuer = Tritt bei Waldbränden auf. Ein Wipfelfeuer ist wenn das Feuer auf den Baumkronen blitzschnell auf Andere, meist noch unverbrannte Bäume/Wipfel der Bäume überspringt und diese somit in Brand setzt. Das ist sehr gefährlich.
Rumsen = Ist die Flamme blau, dann rumst das Feuer. Dies heißt, dass es genau richtig ist.
Mu-Metall = Ein nicht magnetisches Metall.
Tupfen = Ein Tupfen ist ein kleines Stück vom Eisen, welches magnetische "Kräfte" besitzt. Es wird/wurde von den Reinen und dem Sankt Äggie für böse Zwecke genutzt. Man findet sie in Flüssen/Gewässern oder auch in Gewöllen, da Mäuse sie häufig fressen. Sie schaden dem Muskelmagen einer Eule.

Pronk = Bedeutet, dass etwas verboten ist. Zum Beispiel: Ein bestimmtes Buch ist Pronk, also verboten.
Prink = Das chlimmste Eulenschimpfwort überhaupt. Nimmt man es in den Schnabel fliegt man sofort aus dem Speisesaal heraus und bekommt eine Strafe.
Krakuulen = Schwatzen der Eulen.
Gollimopp = Leidet man unter großer Traurigkeit/großem Frust, so ist man Gollimopp.
Flirken= Mit jemandem flirten./ Jemanden anmachen.
Hoolisch = Die Sprache der Eulen aus dem Ga'Hoole Baum und die Länder drumherum. (Wald von Tyto, Wald von Ambala, Hinterlande)
Krakisch = Die Sprache der Eulen aus den Nordlanden.


Mondwirrnis = Ist man dem direktem Mondlicht ausgesetzt und schläft dabei ein, so wird man Mondwirr. Dabei werden die Pupillen blass und rund. Man wird willenlos und tut was einem befohlen wird.
Mondstich = Eine schlimmere Variante der Mondwirrnis.
Steinwirrnis = Schläft man neben Steinmauern, in Berührung mit Tupfen, wird man ebenfalls willenlos und tut alles was einem befohlen wird.
Tupfitis = Bei dieser Krankheit verliert man alle Gefühle. Man blickt starr vor sich hin und ist im Grunde ein willenloser Sklave. Tritt auf, wenn man Tupfen zu viel ausgesetzt wird.

Die Ferne = Ein anderes Wort für den Himmel. Wird meist von Nesthälter/innen genutzt.
Hukla, Hukla = Ein Sprichwort: "Eulenkinder bleiben Eulenkinder."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legendederwaechter.forumieren.de
 
Fachwörter der Eulen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Karte von dem Reich der Eulen (Für das RPG)
» Zusammenhängende Wörter
» [Armada] Schlüsselwörter
» Das Quartier der Nesthälter/innen
» Zeichen/Wörter Zähler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Legende der Wächter :: Rollenspiel Planung :: Informationen-
Gehe zu: